DE

Unsere Handlungsempfehlungen für Ihre Ökobilanz

Modernste Software macht Abläufe in der Zementmühle effizient

Zement herzustellen, ist teuer. Mit vorausschauenden Analysen und optimierter Prozesssteuerung machen unsere Lösungen den Energieverbrauch effizient. Rechnen Sie mit einer Verbesserung der Ökobilanz Ihrer Anlage und in der Folge mit einer deutlichen Senkung der Energiekosten.

Eine Optimierung des Energieverbrauchs in der Mühle ist nur möglich, wenn die physikalischen Abläufe und die Entscheidungen des Operators analysiert und in Beziehung zueinander gesetzt werden können. Hier helfen modernste Software auf Basis von neuronalen Netzen und Hard-Ware-Sensorik. Diese Kombination nutzen wir zur Feuerungsoptimierung, Entstickung durch SNCR und nachhaltigen Verbesserung in Bezug auf Energieeffizienz, Emissionen, Produktion und Prozessstabilität. Unter Berücksichtigung komplexer statistischer Analysen und kognitiver Methoden geben unsere Systeme Handlungsempfehlungen zu neuen Abläufen, wie z.B. die Anpassung der Temperatur in der Mühle.