• DE
  • Braunkohlestandort Neurath, Deutschland

    Online Lebensdauerüberwachung mit SR1 und SR::SPM

    Seit mehreren Jahren sind die Onlinesysteme von STEAG Energy Services (SES) zur Prozessgüteüberwachung und zur Lebensdauerbewertung hochbeanspruchter Rohrleitungen an den Bestandsblöcken am Braunkohlestandort Neurath im Einsatz. Wesentliche Motivation zum Einsatz der Systeme zur Lebensdauerüberwachung waren die geplante Prüffristverlängerung der Dampfkesselanlage und die Bewertung flexibler Fahrweisen. SES konfigurierte und lieferte die Online-Systeme zur Zustandsüberwachung hochbeanspruchter, dickwandiger Kesselbauteile und Rohrleitungen. Damit wurden alle Rohrleitungen und insgesamt 71 Kesselbauteile online überwacht. Bei der Onlineüberwachung kamen die Systeme SR1 und SR::SPM zum Einsatz. Das Datenmanagement und die Ergebnisvisualisierung erfolgt mit SR::x. Die Onlineüberwachung leistet heute einen wesentlichen Baustein für eine ganzheitliche, zeitgemäße Zustandsbewertung dickwandiger Kesselbauteile und Rohrleitungen. 

    Installierte Leistung1.100 MW
    Implementierte IT-LösungLebensdauerüberwachung
    (SR1 / SR::SPM)
    KundeRWE AG
    Ausführung von SES-Leistungen03/2010 - 12/2012