• DE
  • Kernkraftwerke EnBW, Deutschland

    Generalplaner für die Rückbauzentren GKN und KKP

    STEAG Energy Services (SES) übernimmt die gesamtplanerische Verantwortung für die Errichtung einer jeweils betriebsfähigen Gesamtanlage an den Standorten KKP und GKN. Hierbei übernimmt SES die folgenden Leistungen: Gesamtprojektleitung, Koordination und QS, Vervollständigung der Planung von Hochtief, Gebäudeplanung, Planung nichtnukleare technische Gebäudeausrüstung, Planung nukleare technische Ausrüstung, Planung Außenanlagen, ergänzende Planungen der strahlenschutztechnischen Anlagen, ergänzende Planung der Kran- und Förderanlagen sowie Anschlagmittel, Betriebsreglement, Ablaufpläne / Verfahrensqualifikationen.

    KundeEnBW Kernkraft GmbH
    StandorteNeckarwestheim / Philippsburg
    TechnologieKernkraft
    LeistungGeneralplanung Rückbauzentren
    Ausführung von SES-Leistungenseit 2015