• DE
  • GuD-Kraftwerk Bathinda, Punjab, Indien

    Inbetriebsetzung, Betriebsführungs-Management und Anlagenpersonal

    Die von STEAG Energy Services India (SESI) erbrachten Leistungen starteten mit der Unterstützung bei der Inbetriebsetzung, die in die langfristige Betriebsführung und Instandhaltung des komplexen Kraftwerks mit zwei Gasturbinen und dazugehörigen Abhitzekesseln, vier separaten Dampferzeugern und drei Dampfturbinen überging. Das Kraftwerk versorgt die Raffinerie mit Elektrizität und Prozessdampf auf verschiedenen Druckstufen.

    Installierte Leistung165 MW
    Technologie2 GT 42 MW GE Frame 6B 2 DT 35 MW, 1 DT 32 MW BHEL
    BrennstoffRaffinerie-Restgas, Gasöl
    KundeJoint Venture Mittal Energy Investment Pte. Ltd. und Hindustan Petroleum Corporation Ltd.
    Ausführung von SESI-Leistungen01/2011 – 12/2018