DE

Clevere Lösungen für den wirtschaftlich nachhaltigen Betrieb

Unsere IT-Systeme für Ihre betriebliche Effizienz

Unsere in mehr als 25 Jahren hoch entwickelten IT-Systeme gehören zu den besten überhaupt. Diese IT-Tools unterstützen Kraftwerksbetreiber weltweit dabei, Wirkungsgrad und Verfügbarkeit technischer Anlagen zu steigern und nachhaltig auf hohem Niveau zu halten. Sie verbessern die Betriebsführung, indem sie Veränderungen im Verhalten einer Komponente sehr früh erkennen. Relevante Informationen und Analysedaten stehen dafür immer aktuell zur Verfügung.

Auf Basis der thermodynamischen Modellierung sind wir in der Lage, eine komplexe Optimierung der verfahrenstechnischen Prozesse aufzubauen. Zu solchen Prozessen gehören z.B. das kalte Ende oder der Einsatz von Vorwärmern. Die Prozessoptimierung ist optionaler Bestandteil der Prozessgüteüberwachung – sie berücksichtigt den aktuellen Anlagenzustand. Unsere Strategien passen wir laufend an und machen damit Betriebsabläufe so effizient wie möglich.

Bekommen Sie die Datenflut in den Griff – mit IT

Maßnahmen können in ihrer Wirtschaftlichkeit richtig geprüft und eingeordnet werden – ohne die Unterstützung der passenden IT-Systeme unvorstellbar. Vielleicht fragen Sie sich: Funktioniert das nicht auch über die in der Leittechnik zur Verfügung gestellten Betriebsdaten? Wenn wir nur eine kurze Zeit betrachten – ja, natürlich. Bei einer üblichen Datenflut geht aber der Überblick ohne die Methoden der Datenanalyse verloren. Kenngrößen für Hauptkomponenten und Prozesse können nicht mehr abgeleitet, verlässliche Prognosen über den Zustand der Anlage nicht getroffen werden.

Um dieses Problem zu lösen, haben wir flexible Systeme entwickelt, die auf künstlicher Intelligenz und thermodynamischer Modellierung beruhen und ein gemeinsames Ziel haben: die Steigerung von Effizienz in Anlagen und Kraftwerken aller Art.