STEAG Energy Services GmbH - System Technologies

Möchten Sie den Instandhalter am Schreibtisch oder im Betrieb sehen? Möchten Sie die Planung von Ersatzteil- und Ressourcen- bereitstellung optimieren? Haben Sie eine elektronische Übersicht über alle erfassten Messwerte? Verwenden Sie immer noch Papier bei der Wartung?

Operation Management Systems

Die Instandhaltung technischer Anlagen wird vielfach als reine Kostenstelle ohne jegliche Wertschöpfung betrachtet. Allerdings muss sich heutzutage nahezu jedes Unternehmen den steigenden Anforderungen der Märkte stellen. Daher wird es notwendig, bislang nicht ausgeschöpfte Potenziale zu erkennen, um auf die wachsenden Herausforderungen mit optimierten Betriebsabläufen reagieren zu können.

Wer immer technische Anlagen betreibt, weiß nur all zu gut, dass es in nahezu allen Arbeitsprozessen vielfältige Möglichkeiten für Verbesserungen gibt. Das fängt bereits bei der Planung an und erstreckt sich über die Steuerung bis hin zur Dokumentation.

SI®/PAM ist ein Instandhaltungs-Planungs- und Steuerungs-System (IPS-System), das viele Arbeitsabläufe optimiert und nachhaltig verbessert. Mit SI®/PAM-Mobile wird dies auch unmittelbar am Ort des Geschehens in der Anlage mit RFID-Technologie und mobilen Endgeräten möglich.

Die Ergebnisse: Potenziale werden besser ausgeschöpft, Betriebsabläufe beschleunigt und Investitionen in technische Anlagen nachhaltig gesichert.

Die Vorteile von SI®/PAM:

  • schlank und flexibel: passt sich Ihren individuellen Anforderungen an
  • branchenunabhängig: in vielen Bereichen einsetzbar (Energieversorgung, Abfallverwertungsanlagen, produzierende Unternehmen, Maschinen- und Anlagenbau, Facility Management etc.)
  • vielseitig: optionale Verwendung von Standards wie KKS, RDS-PP, Anlagendatenschemata nach VGB R171
  • individuell: projektspezifische Besonderheiten lassen sich in der Regel ohne Programmieraufwand implementieren
  • effizient: einfache Organisation von Abläufen und Prozessen 
  • transparent: übersichtliche Abbildung von Betriebsabläufen
  • rechtssicher: schafft die entscheidende Basis für rechtssichere Dokumentationen
  • komfortabel: einfache da praxisnahe Bedienführung
  • praxiserprobt: basiert auf jahrzehntelange Erfahrungen in der Betriebsführung und Steuerung von Energieanlagen der STEAG
  • wirtschaftlich: produktiv einsetzbar bereits nach kurzer Projektierung und Implementierung, daher schnelle Amortisierung
  • modular: bedarfsorientierte Anpassung durch verschiedene Module


Opens external link in new windowZur Website von SI®/PAM

 

 
Zum Anfang   |    Seite versenden   |    Drucken